Einladung zur Vernissage am 9.2.2023: „Wir schweigen nicht“ von HennaMond e.V.

Ausstellung "Wir schweigen nicht" im Bezirksrathaus Nippes vom 9.2. bis 9.3.2023

Termin 9. Februar 2023 – 

Ich lade gerne zur Vernissage der Ausstellung „WIR SCHWEIGEN NICHT“ am Donnerstag 9. Februar 2023 um 18 Uhr ins Bezirksrathaus Nippes ein. Es geht um ein gesamtgesellschaftliches Thema: Familiäre Gewalt.

Familiäre Gewalt gibt es jeden Tag. Die Ausstellung WIR SCHWEIGEN NICHT! der Beratungsstelle HennaMond e.V., mit ihrer Zentrale in Longerich, befasst sich mit der häusliche Gewalt und insbesondere mit den Themen Ehrenmord, Zwangsheirat und Genitalverstümmelung. Unter dem Deckmantel patriarchaler Strukturen sind auch in Deutschland vor allem Mädchen und Frauen von diesen Formen familiärer Gewalt betroffen, aber auch Menschen mit homosexueller Orientierung.

 WIR SCHWEIGEN NICHT! – Gewalt darf kein Tabuthema sein! Familiäre Gewalt gibt es jeden Tag. Die Ausstellung der Beratungsstelle HennaMond e.V. mit Sitz in Longerich, befasst sich mit familiärer Gewalt und insbesondere mit den Themen Zwangsheirat, dem sogenannten „Ehren“-Mord und weiblicher Genitalbeschneidung. Unter dem Deckmantel patriarchaler Strukturen sind auch in Deutschland vor allem Mädchen und Frauen, aber auch andere marginalisierte Gruppen wie bspw. Menschen mit Behinderung oder Menschen mit einer sexuellen Orientierung oder einer Geschlechtsidentität, die nicht der heterosexuellen Norm entsprechen, von diesen Formen familiärer Gewalt betroffen.

Die Ausstellung, die vom 9. Februar bis 9. März 2023 im Bezirksrathaus Nippes zu sehen ist, rückt die immer noch weit verbreiteten Tabuthemen ins Licht der Öffentlichkeit, denn familiäre Gewalt ist ein gesamtgesellschaftliches Thema. „Wir schweigen nicht“ will sensibilisieren und aufklären. Vor allem aber demonstrieren, dass die Opfer ernst genommen werden und Unterstützung erfahren können.

HennaMond e.V. mit Zentrale in Longerich

In der Kölner Beratungsstelle HennaMond können sich Betroffene und private Unterstützer*innen informieren und Beratung und Begleitung erhalten; ebenso können sich pädagogische Fachkräfte informieren und beraten werden.

www.hennamond.de – Tel.: 0221 16993101

Ausstellung läuft vom 9. Februar bis voraussichtlich 9. März 2023

Die Ausstellung findet in der Rotunde im Bezirksrathaus Nippes statt, Neusser Str. 450, 50733 Köln

– Eintritt frei

Öffnungszeiten

Montag, 8 bis 15 Uhr
Dienstag, 9 bis 18 Uhr
Donnerstag, 8 bis 16 Uhr
Mittwoch und Freitag, 8 bis 12 Uhr

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert