Pflanzaktion von NABU und Gescher

Mein Stellvertreter Marc Urmetzer und ich in Aktion.

Mir eine Freude war die Pflanzaktion am Sonntagvormittag, 21. November 2021. Wir pflanzten 50 Obstbäume, und zwar seltene Sorten, die vom Aussterben bedroht sind. Organisiert und angeleitet vom NABU. „Gescher La Massoret“, die Jüdische liberalen Gemeinde in Riehl, war Mitorganisatorin und viele machten mit. Insgesamt 50 Obstbäume wurden auf die große Streuobstwiese mit alten Sorten am Bergheimer Weg gepflanzt, ca. 300m von der Neusser Landstraße entfernt.

Lesen Sie dazu den Artikel im KSTA von Christopher Dröge am 21.11.2021

Mein Stellvertreter Marc Urmetzer und ich in Aktion.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.