Alaaf und Slava Ukraini: Eine Wechselbad der Gefühle

Ausgerechnet an Weiberfastnacht begann Putins Krieg. Die Karnevalsgesellschaften hatten sich lange vorbereitet und nach zwei Jahren Pandemie auch sehnsüchtig erwartet. Da hieß es für mich: Was tun? Statt zu Hause in Schockstarre zu sitzen oder Trübsal zu blasen, habe ich versucht das Ganze unter einen Hut zu bringen. Ein Wechselbad der Gefühle!

Donnerstag, 24.2.2022: Den Rathausschlüssel übergab ich traditionell an die KKG Nippeser Bürgerwehr auf dem Wilhelmplatz – anschließend Neumarkt-Demo – immer noch im Lappenclown!

Freitag, 25.2.2022: Besuch Neppeser Naaksühle e.V. vun 1978 bei der Maskenball-Sitzung.

Samstag, 26.2.2022: Mit dem Musikzug ging´s auf die Bühne der Interessengemeinschaft Niehler Karneval e.V. und ich überreichte dem Kinderdreigestirn und vielen Mitgliedsvereinen meinen Bürgermeister:innen-Orden. Danach zog ich durch Mauenheim.

Sonntag, 27.2.2022: Kölsche Mess mit den Blau-Weiß-Lunke – anschließend Demo auf dem Roncalliplatz – da habe ich mich vorher umgezogen…

Hier können Sie sich meine Rede im Video anschauen

Rosenmontag, 28.2.2022: Im Lappenclown mit dabei bei der großen Demo vom Festkomitee.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.