Ausstellung im Bezirksrathaus bis 13.9.2022: Kölner-Maler-Kreis e.V.

Die nächste Kunstausstellung beginnt am 11. August 2022 um 18 Uhr mit der Vernissage in der Rotunde des Bezirksrathauses Nippes. 13 Künstler*innen des Kölner-Maler-Kreis e.V. setzen das Thema „Abendstimmung“ künstlerisch um. Ein romantischer Sonnenuntergang an Orten dieser Welt, ein Vollmond, der geheimnisvoll das Meer in Farbe taucht oder ein Traum mit emotionaler Symbolik. Die Werke sind so verschieden wie die Künstlergruppe selbst und laden damit zu einer spannenden Reise ein. Zu sehen sind Werke von Heinz Abts, Iris Dolhausen, Marie-Luise Flohr, Ulrike Jäger, Johannes Keuser, Gisela Kottke, Oda Lang, Rima Mardam Bey, Gabriele Müller, Ulrike Radermacher, Wolfgang Schieffer, Volkmar Schrader und Bernd Zech.

Das künstlerische Portfolio ist mit realistischen und abstrakten Gemälden über Aquarelle bis zur digitalen Fotografie groß. Landschaften und Wunschorte laden zum Träumen ein und immer wieder werden Menschen in nächtlichen Lebenssituationen zeitkritisch porträtiert – www.koelner-maler-kreis.de sowie Link zur Pressemitteilung der Stadt Köln…

Ausstellungsort

Rotunde im Bezirksrathaus Nippes, Neusser Straße 450, 50733 Köln

Öffnungszeiten vom 11.8. bis 13.9.2022

montags 8 bis 15 Uhr
dienstags 9 bis 18 Uhr
donnerstags 8 bis 16 Uhr
mittwochs und freitags 8 bis 12 Uhr

Presseveröffentlichung von Bernd Schöneck im KSTA am 25.8.2022

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.